Coro di Solisti

 

Der Chor wurde 2014 auf Initiative von Nicolas Hrudnik, dem Leiter des musica viva Ensembles, gegründet.

Seit seiner Gründung ist der Chor wichtiger Bestandteil bei den Konzerten des musica viva Ensembles in der Bremer Glocke.

 Die Auftritte bei den musica viva Konzerten stellen den musikalischen Schwerpunkt der Chorarbeit dar.

In dieser Zusammenarbeit hat sich der Chor ein großes Repertoire im Bereich Oper, Operette, Oratorium und Konzert unterschiedlichster  Stilistik erarbeiten können.


Als Konzertchor besteht "Coro di Solisti" aus professionellen Sängerinnen und Sängern, die in renommierten Operntheatern sowohl in Polen als auch in Deutschland arbeiten, u.a  in Warschau, Krakau, Posen, Danzig, Breslau, Leipzig und Hamburg.  Sie werden jeweils werkbezogen und flexibel zur Mitarbeit in Konzertprojekten eingeladen und treten in ausgewählter Besetzung bei Konzerten auf.

Die organisatorische Leitung des Chors liegt in den Händen der Sopranistin Kamila Dunajska.

 


                                               DSC00135
                              Coro di Solisti, Lilienthal 2017